5 Schritte für eine bessere Akustik in Ihrem Wohnzimmer

Möchten Sie etwas gegen störende Schallreflexionen oder lästigen Nachhall in Ihrem Wohnzimmer unternehmen? Hier finden Sie 5 Schritte, die zu einer guten akustischen Lösung führen, die zu Ihrer Einrichtung passt.

1. Inventarisieren Sie das Problem

Getöse während der Gesprächsführung, schlechte Tonqualität Ihrer Hi-Fi-Anlage oder Lärm aus der offenen Küche. Vielleicht aber auch ein hörbarer Nachhall. Was ist das Problem präzis? Was ist die Quelle des Lärms? Wo werden die störenden Geräusche am stärksten wahrgenommen?

2. Wählen Sie die richtige Stelle

Eine schlechte Akustik ist das Resultait von Schallreflexionen an harten Wänden, Böden und/oder Decken. Harte, glatte Oberflächen fungieren als Spiegel für den Schall.. Wo befinden sich diese „akustischen Spiegel“ in Ihrem Wohnzimmer? Wenn es echte Spiegel gäbe, könnten Sie dann die Schallquelle ausfindig machen, von der aus die störenden Geräusche erzeugt werden? Je näher sich eine reflektierende Oberfläche an der Quelle oder am Empfänger befindet, desto geeigneter ist diese Oberfläche, um eine schallabsorbierende Lösung anzubringen. Prüfen Sie Wände, Decken und Fenster.

3. Wählen Sie das Produkt

Entscheiden Sie sich für ein Wandpaneel mit einem attraktiven Druck oder unauffällige weiße Paneele an der Decke? Oder bevorzugen Sie vielleicht einen akustische Vorhang? Wofür auch immer Sie sich entscheiden, die Produkte von EASY Noise Control sind alle akustisch geprüft und besitzen hochwertige schallabsorbierende Eigenschaften.

4. Bestimmen Sie die richtigen Maße

Nachdem nun die Stelle und das Produkt ausgewählt wurden, müssen die richtige Maße ermittelt werden. Je größer der Abstand zwischen dem akustischen Spiegel und der Stelle der Störquelle ist, desto größer muss das Paneel sein, um eine deutliche Verbesserung zu erzielen.

Erfahren Sie Nachhall und einen hohlen Klang im ganzen Wohnzimmer oder in einem Bereich davon? Dann kann eine Kombination aus Wand- und Deckenlösungen erforderlich sein, um eine signifikante Verbesserung zu gewährleisten.

5. Holen Sie sich Rat bei EASY Noise Control

Die gewählten Produkte und die Anzahl in den Abbildungen dienen lediglich als Beispiele. Wenn Sie Zweifel hinsichtlich der geeigneten Einsatzmöglichkeiten und Maße hegen, nehmen Sie bitte telefonisch, per E-Mail oder über soziale Medien Kontakt mit uns auf. Wenn Sie eine ausführliche Beratung wünschen, schicken Sie uns bitte einen Grundriss und einige Fotos zu.